EKG/Präoperative Diagnostik

Zur regelmäßigen Überwachung der Herzfunktion bei Kindern, die unter einer spezifischen Dauermedikation stehen oder an einer neuromuskulären Erkrankung leiden, können wir in unserer Praxis ein EKG (Elektrokardiogramm) durchführen. Falls eine weiterführende kardiologischen Abklärung erforderlich ist, überweisen wir an einen fachärztlich tätigen Kinder- und Jugendarzt (Kinderkardiologie).

Eine Reihe von Operationen, wie die Adenotomie (Entfernung der sog. Polypen) oder die Circumcision (Beschneidung bei Vorhautverengung), kann inzwischen ambulant durchgeführt werden. Zur Vermeidung von Komplikationen ist eine ausführliche Untersuchung beim Kinder- und Jugendarzt sowie die Beratung durch den Narkosearzt Voraussetzung. Gerne bieten wir Ihnen diese Untersuchung mit einem ausführlichen Gespräch für Ihre Fragen hier an.